Fakten auf den Tisch

Im Klimacast «Fakten auf den Tisch» greift die Schweizerische Energie-Stiftung SES gängige Fragen und Vorurteile zur Energiewende auf und liefert die Fakten dazu.

Klimacast: Episode 6 - Die Winterstromlücke

Die sogenannte Winterstromlücke ist in aller Munde. Dabei importiert die Schweiz bereits heute im Winter mehr Strom, als sie selber produziert. Dr. Léonore Hälg erklärt, wie die Schweiz in Zukunft in einem erneuerbaren Energiesystem das Gleichgewicht zwischen Stromproduktion und -nachfrage im Winter erhalten kann, und welches dabei die zentralen technischen und politischen Lösungsansätze sind.

Klimacast: Episode 5 - Die Treibhausgas-Emissionen der Schweiz

Die Schweiz hat sich zum Netto Null-Ziel bis 2050 bekannt und will bis dahin klimaneutral werden. Doch wo fallen die Treibhausgas-Emissionen in der Schweiz an? Dr. Léonore Hälg erklärt im Klimacast «Fakten auf den Tisch», welche Lösungsansätze in welchen Sektoren Sinn machen, und isst ihr Kuchendiagramm.

Klimacast: Episode 4 - Inside Solarmodul

Was steckt eigentlich in einem Solarmodul drin? Sind Solarzellen die neuen Giftschleudern? Produziert die Energiewende das nächste globale Sondermüllproblem? Viele falsche Vorurteile kursieren im öffentlichem Raum. Dr. Léonore Hälg erklärt, was in welchen Mengen wirklich in Solarmodulen enthalten ist und räumt mit falschen Vorstellungen auf.

Quellen:
H. Wirth (2022): Aktuelle Fakten zur Photovoltaik in Deutschland. Fraunhofer ISE.
B. Steffen, D. Hischier, T.S. Schmidt (2018): Current and future energy performance of power generation technologies in Switzerland. Energy Politics Group, Department of Humanities, Social and Political Sciences, ETH Zurich.

Klimacast: Episode 3 - Die grosse Energiewende

Frau Dr. Hälg, erklärt, wieviel erneuerbarer Strom für den Ersatz der fossilen Energieträger und der mittelfristig wegfallenden Atomenergie in der Schweiz für das Erreichen des Netto-Null-Ziels nötig ist, und stellt dieses Volumen den erschliessbaren Potenzialen von Biomasse, Sonnen-, Wind- und Wasserkraft gegenüber.

Quellen:
D. Anderegg, S. Strebel, J. Rohrer (2022): Photovoltaik Potenzial auf Dachflächen in der Schweiz. Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW i.A. Energie Schweiz.
S. Teske, J. Assaf, Yohan Kim (2021): Energy [R]evolution: 100% Renewable Energy for Switzerland. Institute for Sustainable Futures der University of Technology Sydney i.A. Greenpeace Schweiz.
Bundesamt für Statistik (2021): Statistik der Bevölkerung und der Haushalte (STATPOP) 2020.
Bundesamt für Energie (2021): Schweizerische Elektrizitätsstatistik 2020.

Klimacast: Episode 2 - Die Sonne in der Nacht

Léonore Hälg, Co-Leiterin Fachbereich Klima & erneuerbare Energien, erklärt, wie Stromangebot und Nachfrage mit fluktuierenden erneuerbaren Energien in Zukunft funktionieren.

Klimacast: Episode 1 - Die kleine Schweiz

Léonore Hälg, Co-Leiterin Fachbereich Klima & erneuerbare Energien, erläutert den Anteil der Schweiz am menschengemachten Klimawandel.