Stellungnahme Neufestlegung Netzzuschlag

Valentin Schmidt,

Stellungnahme der SES zur Änderung der Energieverordnung (EnV): Neufestlegung des Zuschlags.

Das BFE schlägt vor, den Zuschlag per 1.1.2016 von heute 1,1 Rappen pro Kilowattstunde auf 1,3 Rp/kWh anzuheben. Für die SES reicht dies nicht aus, um die Warteliste abzubauen und fordert das Ausschöpfen des gesetzlich festgeschriebenen Maximums von 1,5 Rappen.

» zur Stellungnahme der SES



Zurück