Eile mit Weile

SES-Veranstaltung: Eile mit Weile – Wie geht es der Energiewende im Bundeshaus? Nach Fukushima haben Bundesrat und Parlament beschlossen, aus der Atomenergie auszusteigen. Der Bundesrat hat einen Gesetzesentwurf zuhanden des Parlamentes verab-schiedet: Die Energiestrategie 2050.

Nach der Behandlung durch beide Räte – aktuell liegt das Massnahmenpaket beim Ständerat in der Herbstsession 2015 - zieht die SES Bilanz: Was ist von der ursprünglichen Idee übrig? Bringt diese Strategie den Atomausstieg oder sogar die Energiewende? Welche Differenzen bestehen zwischen den beiden Räten? Und wo soll die Reise hingehen?

Am 30. November lädt die SES zur Podiumsdiskussion mit:

  • Nationalrat Bastien Girod
  • Ständerat Werner Luginbühl
  • Prof. Dr. Anton Gunzinger

Einführungsreferat: Jürg Buri, SES / Moderation: Felix Nipkow, SES

WANN: Montag, 30. November 2015
19:45 Uhr Einführung
20:10 Uhr Podiumsdiskussion
21:20 Uhr Apéro

WO: Restaurant Schmiedstube
Schmiedenplatz 5, 3011 Bern

Zurück

Nach der Behandlung durch beide Räte – aktuell liegt das Massnahmenpaket beim Ständerat in der Herbstsession 2015 - zieht die SES Bilanz: Was ist von der ursprünglichen Idee übrig? Bringt diese Strategie den Atomausstieg oder sogar die Energiewende? Welche Differenzen bestehen zwischen den beiden Räten? Und wo soll die Reise hingehen?

Am 30. November lädt die SES zur Podiumsdiskussion mit:

  • Nationalrat Bastien Girod
  • Ständerat Werner Luginbühl
  • Prof. Dr. Anton Gunzinger

Einführungsreferat: Jürg Buri, SES / Moderation: Felix Nipkow, SES

WANN: Montag, 30. November 2015
19:45 Uhr Einführung
20:10 Uhr Podiumsdiskussion
21:20 Uhr Apéro

WO: Restaurant Schmiedstube
Schmiedenplatz 5, 3011 Bern