Stellungnahme zum Entwurf der Totalrevision V-HFKG und zum Entwurf der Verordnung Hochschulbauten

Die Schweizerische Energie-Stiftung SES hat sich am Vernehmlassungsverfahren zum Entwurf der Totalrevision V-HFKG (Verordnung zum Hochschulförderungs- und Koordinationsgesetz) und zum Entwurf der Verordnung Hochschulbauten beteiligt.

Die SES fordert eine Verankerung der nachhaltigen Entwicklung in den Leistungsvereinbarungen zu den festen Beiträgen und eine Verankerung von energetischen und ökologischen Standards. Die beiden Verordnungen sollen in Einklang mit den bundesrätlichen Strategien zur Energie- und Klimapolitik (Energieeffizienz und Förderung von erneuerbaren Energien), zur nachhaltigen Mobilität (Förderung des Velo- und Fussverkehrs) und zur Kreislaufwirtschaft (Ressourcenmanagement) gebracht werden.

>> zur Stellungnahme der SES (pdf)

Florian Brunner

Florian Brunner
Projektleiter Fossile Energien & Klima

Tel. 044 275 21 24
Mail: florian.brunner@energiestiftung.ch
Twitter: @flo_brunn

Zurück

Stellungnahme zum Entwurf der Totalrevision V-HFKG und zum Entwurf der Verordnung Hochschulbauten

Die Schweizerische Energie-Stiftung SES hat sich am Vernehmlassungsverfahren zum Entwurf der Totalrevision V-HFKG (Verordnung zum Hochschulförderungs- und Koordinationsgesetz) und zum Entwurf der Verordnung Hochschulbauten beteiligt.

Die SES fordert eine Verankerung der nachhaltigen Entwicklung in den Leistungsvereinbarungen zu den festen Beiträgen und eine Verankerung von energetischen und ökologischen Standards. Die beiden Verordnungen sollen in Einklang mit den bundesrätlichen Strategien zur Energie- und Klimapolitik (Energieeffizienz und Förderung von erneuerbaren Energien), zur nachhaltigen Mobilität (Förderung des Velo- und Fussverkehrs) und zur Kreislaufwirtschaft (Ressourcenmanagement) gebracht werden.

>> zur Stellungnahme der SES (pdf)

Florian Brunner

Florian Brunner
Projektleiter Fossile Energien & Klima

Tel. 044 275 21 24
Mail: florian.brunner@energiestiftung.ch
Twitter: @flo_brunn

Zurück