Anhörungsantwort Sachplan geologische Tiefenlager, Etappe 1

Für die Standortsuche eines Atommülllagers wurde der Sachplan geologische Tiefenlager ins Leben gerufen. Ende November 2010 ging die dreimonatige Anhörung der Etappe 1, an der jede interessierte Person mitmachen konnte, zu Ende.

Die Schweizerische Energie-Stiftung weist in ihrer Stellungnahme den Ergebnisbericht der Etappe 1 zurück, denn das Lagerkonzept ist unausgereift, die Standortsuche verfrüht und der Ergebnisbericht verharmlosend.

Nils Epprecht

Nils Epprecht
Projektleiter Strom & Atom

Tel. 044 275 21 25
Mail: nils.epprecht@energiestiftung.ch
Twitter: @nepprecht

Zurück

Anhörungsantwort Sachplan geologische Tiefenlager, Etappe 1

Für die Standortsuche eines Atommülllagers wurde der Sachplan geologische Tiefenlager ins Leben gerufen. Ende November 2010 ging die dreimonatige Anhörung der Etappe 1, an der jede interessierte Person mitmachen konnte, zu Ende.

Die Schweizerische Energie-Stiftung weist in ihrer Stellungnahme den Ergebnisbericht der Etappe 1 zurück, denn das Lagerkonzept ist unausgereift, die Standortsuche verfrüht und der Ergebnisbericht verharmlosend.

Nils Epprecht

Nils Epprecht
Projektleiter Strom & Atom

Tel. 044 275 21 25
Mail: nils.epprecht@energiestiftung.ch
Twitter: @nepprecht

Zurück